startseite-haupteingang

Will­kom­men im Inter­net Por­tal des Gesund­heits­zen­trums Hechin­gen

eingang-135-x-9Der Men­sch ist in sei­ner Gesamt­heit, täg­li­ch einer Viel­zahl von Belas­tungs­fak­to­ren und Rei­zen aus­ge­setzt, kann viel­fach die­se Ein­drü­cke und Druck­fak­to­ren nicht mehr allei­ne für sich oder in der Fami­lie regeln und bewäl­ti­gen. Viel­mehr wer­den die Belas­tun­gen gera­de erst in der Fami­lie, oft in der Kon­fron­ta­ti­on mit dem engs­ten Umfeld sicht­bar und hier wei­ter­ge­ge­ben.

Nur wer sich selbst fin­det und
nach­hal­tig sta­bil und belast­bar ist,
kann mit sei­nem Umfeld
lang­fris­tig har­mo­ni­sch inter­agie­ren”
(Tho­mas H. Stütz )

Unse­re ober­s­te Prio­ri­tät ist es, dem Men­schen umfas­send aktiv wäh­rend der Krank­heits­pha­se über die Psy­cho­the­ra­pie und die Psy­cho­so­ma­tik zur Sei­te zu ste­hen. So haben wir in unse­rem Gesund­heits­zen­trum, auf die­sem Gebiet ein­ma­li­ge, wei­ter­füh­ren­de Maß­nah­men in der Beglei­tung, der Reinte­gra­ti­on und ent­spre­chen­der beglei­ten­der Maß­nah­men für die Rück­kehr ins All­tags­le­ben und in den Beruf ent­wi­ckelt.

bibliothek-treppeDies bedeu­tet, dass wir die Pati­en­ten auf dem Weg der Wie­der­ein­glie­de­rung und Reinte­gra­ti­on in das rea­le Leben mit all den jewei­li­gen unter­schied­li­chen Umfeld-Fak­to­ren und –Daten, aktiv mit Sozi­al- und Wirt­schafts­kom­pe­tenz-trä­gern beglei­ten.

Die­se Gesamt­heit der akti­ven Betreuung und Beglei­tung führ­te dazu, dass wir unter allen Pati­en­ten, deren erfolg­rei­che Rück­füh­rung und Ein­glie­de­rung in Ihre sozia­len, beruf­li­chen und fami­liä­ren Sek­to­ren mit einer Quo­te von 95% erfolg­reich abschlie­ßen konn­ten.

Zögern Sie nicht zu lan­ge. Reagie­ren Sie bei den ers­ten Anzei­chen, von kör­per­li­chen wie auch geis­ti­gen Aus­fall- oder Ermü­dungs­er­schei­nun­gen und set­zen Sie sich mit uns in Ver­bin­dung.

Ger­ne wer­den wir für Sie da sein, Ihnen hel­fend zur Sei­te ste­hen und Sie in die­ser Pha­se aktiv beglei­ten.

Mit den herz­lichs­ten Grü­ßen
Ihre

Dr. med. Petra Kopp

Nur das Beste für Ihre Gesundheit!